• +54 280 4495044
  • - Av de las Ballenas s/n Puerto Pirámides, Península Valdés, Chubut, Patagonia Argentina.

Terrestre

Der Guanaco auf der Halbinsel Valdes und Patagonien

Die Guanacos (Lama guanicoe) sind Säugetiere, Verwandte von Lamas, die der Ordnung der Kameliden angehören. Sie tragen mit Demut den Titel der größten Landwirbeltiere Patagoniens. Diese schöne Tierart war vor der Ankunft des Weißen Mannes ein grundlegender Verbündeter für das Überleben der Ureinwohner Patagoniens, der Fleisch als Nahrung und Haut als Schutz diente. Die Halbinsel

Read More

Choique

Der Choique (Rhea pennata) ist ein patagonisches Symbol. Als Inspirationsquelle für Geschichten und Legenden ist der Rhea in der Folklore so präsent wie auf allen Wegen in Patagonien. Es ist ein großer, pflanzenfressender, flugunfähiger Vogel. Sie nutzen ihre weichen Flügel als Stabilisatoren und sind schnelle Läufer. Es ist einer der beiden „amerikanischen Strauße“, hat aber im

Read More

Schafe im Halbinsel Valdes – Argentinien Patagonia

Mit der Besiedlung und Entwicklung der Zone kamen neue Tiere hinzu. Eines davon waren die Schafe, die Erfindungen wie Drahtzäune, Privateigentum und die damit verbundene Parzellierung von Land verwendeten, um sie aufziehen und vermarkten zu können. Der Guanaco wurde durch diese Strategie der Schafwollproduktion verdrängt und nahm in seiner Zahl erheblich ab. Guanacos leben in

Read More

Patagonischer Hase

Patagonischer Hase Die Mara, die oft als Patagonischer Hase (Dolichotis patagonum) bezeichnet wird, ist ein großes Nagetier, das nur in Patagonien vorkommt, eine Größe von bis zu 70 cm erreichen kann und sich vom Europäischen Hasen durch die weiße Markierung in der Nähe des Schwanzes und seiner kleinen Ohren leicht unterscheidet. Sie sind monogam undRead More

Patagonische Stinktiere

Auf der Halbinsel Valdes leben zahlreiche patagonische Stinktiere (Conepatus humboldtii), die häufig in Gebieten mit menschlicher Aktivität zu sehen sind. Dies ist in der Gegend um Punta Delgada der Fall, wo sie leicht zu beobachten sind. Diese Art von Stinktier ist nicht so sozial wie andere und wird normalerweise alleine gesehen und wird fast ausschließlich

Read More

Zwerggürteltier

Das Zwergengürteltier (Zaedyus pichiy) stammt aus derselben Familie wie das Mulita und das Haarige Gürteltier (Xenarthra) und verbringt die meiste Zeit mit der Nase auf der Suche nach Nahrung. Es hat kurze Haare und sieben Gelenkbänder an seiner Schutzhülle, die größtenteils grau mit leicht gebogenen, beigen Rändern sind. Es hat viel weniger Haare auf der

Read More

Südlicher Zwerg Meerschweinchen

Der südliche Zwerg Meerschweinchen oder das brasilianische Meerschweinchen (Microcavia australis) ist ein Säugetier, das sich von Sprossen vieler Pflanzen ernährt und oft auf Büsche und kleine Bäume klettert, um weiche Blätter zu fressen. Eine erfreuliche Art, die beobachtet werden kann, während die Wale und Orcas unter der Oberfläche bleiben. Südliche Zwerg-Meerschweinchen in Strand El DoradilloRead More

Argentinischer Kampfuchs

Argentinischer Kampfuchs Der Argentinischer Kampfuchs (Pseudalopex griseus) lebt größtenteils einen einsamen und vorwiegend nächtlichen Lebensstil. Als Zufluchtsort und zur Aufzucht seiner Welpen wird es eine Höhle bewohnen, die zuvor von einem haarigen Gürteltier (Xenarthra) oder einem anderen grabenden Tier gebaut wurde, oder in der Höhle eines Baumes, wenn es gefunden wird. Sie sind Landtiere undRead More

Pay with crypto and save more than 10%

hotel promo price off discount bitcoin