• +54 280 4495044
  • - Av de las Ballenas s/n Puerto Pirámides, Península Valdés, Chubut, Patagonia Argentina.

Vögel

Es gibt mehr als 180 Vogelarten, die in Schwärmen ziehen oder das ganze Jahr über auf der Halbinsel Valdes, Patagonien Argentinien leben. Einige kann man von Puerto Madryn oder Puerto Piramides aus sehen, andere muss man an bestimmten Orten suchen, wo sie an unglaublichen Orten wie der Vogelinsel absolute Einsamkeit genießen. Hier stelle ich einige davon vor. Wenn Sie sie kennen, können Sie Taten, die für Menschen undenkbar sind, in Erstaunen versetzen und erkennen. Abgesehen vom Fliegen sind die Entfernungen und die Strategien, die sie verwenden, um es in ihren Jahreszeiten zu erreichen, perfekt. Wenn Sie sie in Freiheit kennen, umrahmt von der unendlichen Landschaft, werden Sie sie bewundern und sich als Teil eines magischen und wundervollen Planeten fühlen.
Magellan-Pinguine

An der patagonischen Küste leben viele Pinguine. Sie variieren in einer Reihe von Mitgliedern und Arten. Innerhalb der Halbinsel Valdes gibt es 7 Kolonien von Magellan-Pinguinen. Die bekanntesten sind zwei, einer riesig und der andere klein.
Braune Möwe mit Kapuze

Die Braune Möwe mit Kapuze (Larus maculipennis) hat ihren Namen aus einem offensichtlichen Grund. Dieser Vogel hat einen ausgeprägten dunkelbraunen Kopf in einer Größe von ca. 35 cm, der über den restlichen Körper mit einem weißen und grauen Gefieder und über den Flügelspitzen und Schwanzfedern mit einem dunklen Gefieder kombiniert ist.
Die Südamerikanische Seeschwalbe (Sterna hirundinacea) ist eine der drei Seeschwalbenarten, die an der Küste Argentiniens nisten und auf der Halbinsel Valdes vorkommen. Es ist schwieriger zu beobachten, dass die Seetangmöwe eine geringe Populationsgröße hat.
Die Tricolor Falarope (Phalaropus tricolor) ist ein Zugvogel, der aus der nördlichen Hemisphäre stammt und hier ein Wintergefieder hat. Der Name ist jedoch auf die Farbe zurückzuführen, die es mit dem Sommergefieder zeigt, das Sie auf der anderen Hemisphäre gesehen haben.
Der Schwarzbrustbussard-Adler (Geranoaetus Melanoleucus) ist ein schneller Jäger, der den größten Teil des südamerikanischen Kontinents von Venezuela bis zum Land des Feuers und dem Beagle-Kanal besetzt. Dies ist ein vogel, der in relativ geringer Anzahl die Halbinsel Valdes, Patagonien Argetinien einnimmt.

Was ist der Vorteil eines Aufenthalts in Puerto Piramides?

Insbesondere würden Sie jeden Tag mindestens 200 km Ihres Lebens sparen. Die Entfernungen auf der Halbinsel Valdes sind endlos. Wenn Sie sich für einen Aufenthalt in Puerto Piramides entscheiden, sparen Sie viel Zeit, Geld und Leben. Sie bestimmen das Hotel, die Herberge und das Gästehaus nach Ihrem Budget. Aber das ist mein Rat. Natürlich besitzeRead More

Kormoran: Imperial – Rock – neotropisch

Kaiserlicher Kormoran Entlang der gesamten Küste des kontinentalen Patagoniens ist der Kaiserkormoran eine fast fischfressende Art, ernährt sich jedoch auch von wirbellosen Meerestieren wie Kopffüßern, Krebstieren und Polychaeten. Der Kaiserliche Kormoran frisst einen großen Teil der pelagischen und demersalen Fische wie Sardellen, Seehecht und einige Makrelenarten und nutzt ein breites Spektrum an Tiefen in der

Read More

Südlicher Flamingo in der Halbinsel Valdes

Der Südflamingo ist ein großer Vögel , der am häufigsten in Herden zu sehen ist. Sie können fünf Fuß messen, sind leicht an ihrer rosa Farbe an den äußeren Federn, ihrem langen Hals, langen Beinen und großen Flügeln zu erkennen. Die Beine haben kurze Zehen, die ebenfalls vernetzt sind und dem Vogel beim Schwimmen helfen.Read More

Südliche Riesensturmvogel

By Fauna, Vögel Comments Off
Der Südliche Riesensturmvogel (Macronectes giganteus) Dieser besondere Vogel hat eine unglaublich aerodynamische Form. Der Abstand zwischen den Spitzen der verlängerten Flügel beträgt 2 m. Ein erwachsener Mann kann bis zu 5 kg wiegen. Das Familienmerkmal ist das Nasenloch im oberen Schnabel in Form eines einzelnen Nasentubus. aber intern durch eine zentrale Trennwand zweigeteilt. Die ÜberwachungRead More

Löffelente

By Fauna, Vögel Comments Off

Der Löffelenteufel (Anas platalea) ist auf der Halbinsel Valdes zu sehen. Das Leben von Feuerland bis zur Region Mesopotamien (Entre Rios und Corrientes) ist in dieser Gegend nicht leicht zu finden. Es kommt in Süß- oder Brackwasser vor und kann gelegentlich an der Seeküste beobachtet werden.. Das Männchen hat ein besonders klares Auge, nicht das

Read More

Choique

Der Choique (Rhea pennata) ist ein patagonisches Symbol. Als Inspirationsquelle für Geschichten und Legenden ist der Rhea in der Folklore so präsent wie auf allen Wegen in Patagonien. Es ist ein großer, pflanzenfressender, flugunfähiger Vogel. Sie nutzen ihre weichen Flügel als Stabilisatoren und sind schnelle Läufer. Es ist einer der beiden „amerikanischen Strauße“, hat aber im

Read More

Die Vogelinsel, die keine Insel ist

Die Gezeitenverschiebungen im Golfo San Jose sind so groß, dass bei Ebbe eine Landzunge die "Insel“ mit dem Kontinent verbindet. Wenn die Ebbe zweimal am Tag kommt, kann eine Person ohne nasse Knöchel über die Insel laufen und in ein paar Stunden zurückkehren. Bei Flut ist die Nehrung mit Wasser bedeckt, sodass sie wieder wieRead More

Wo übernachten in Puerto Piramides?

* Um von dieser 21% Mehrwertsteuer befreit zu sein ... Nach nationalem Recht müssen argentinische Staatsbürger eine Zimmersteuer von 21% entrichten. Um von dieser Mehrwertsteuer in Höhe von 21% befreit zu sein, muss ein nicht-argentinischer Gast einen gültigen, am Einreisehafen versiegelten Reisepass im Original vorlegen und mit einer ausländischen Kreditkarte bezahlen. Bei Fragen kontaktieren SieRead More

Schopfente

By Vögel Comments Off

Die Schopfente (Lophonetta specularioides) ist ein Vogel aus Südamerika und einer der beiden vorkommenden Arten, ein Nest in Patagonien und Argentinien, einschließlich der Malvinas-Inseln. Es bewohnt Süßwasserseen und Meeresküsten. Deshalb kommt die Halbinsel Valdes im Frühjahr, weil es eine Brutzeit ist und die Halbinsel eine große Mutterschaft ist. Die Weibchen dieser Art legen 5 bis

Read More

Magellan-Pinguine

An der patagonischen Küste leben viele Pinguine. Sie variieren in einer Reihe von Mitgliedern und Arten. Innerhalb der Halbinsel Valdes gibt es 7 Kolonien von Magellan-Pinguinen. Die bekanntesten sind zwei, einer riesig und der andere klein. Die erste ist die Pinguinkolonie der San Lorenzo Ranch, 75 km von unserer Stadt Puerto Piramides entfernt. Diese PinguinkolonieRead More

Möwe und der Angriff auf die Wale

By Fauna, Vögel Comments Off
Es ist die am häufigsten vorkommende Art an unserer Küste, mit einer riesigen Population und vielen Unterarten. Es gilt als eine der wichtigsten Komponenten in der Dynamik vieler Städte an der patagonischen Küste. Es kann bis zu 60 Zentimeter lang sein, der Körper ist weiß und die Flügel schwarz. Möwen kommen in ganz Patagonien vorRead More

Braune Möwe mit Kapuze

By Fauna, Vögel Comments Off

Die Braune Möwe mit Kapuze (Larus maculipennis) hat ihren Namen aus einem offensichtlichen Grund. Dieser Vogel hat einen ausgeprägten dunkelbraunen Kopf in einer Größe von ca. 35 cm, der über den restlichen Körper mit einem weißen und grauen Gefieder und über den Flügelspitzen und Schwanzfedern mit einem dunklen Gefieder kombiniert ist. Sein Schnabel, Füße und

Read More

Südamerikanische Seeschwalbe

By Fauna, Vögel Comments Off

Die Südamerikanische Seeschwalbe (Sterna hirundinacea) ist eine der drei Seeschwalbenarten, die an der Küste Argentiniens nisten und auf der Halbinsel Valdes vorkommen. Es ist schwieriger zu beobachten, dass die Seetangmöwe eine geringe Populationsgröße hat. Die Brutzeit beginnt im Dezember und Sie können sie über die Felsvorsprünge und Klippen fliegen sehen. Nach dem Verschachteln sind sie ab

Read More

Kohlensäurehaltiger Sierra-Finch

By Fauna, Vögel Comments Off

Der Kohlensäurehaltige Sierra-Finch (Phrygilus carbonarius) ist für das ungeübte Auge leicht mit einem Haussperling oder Rufous-Kragen-Spatz zu verwechseln. Während des Werbeverhaltens verdunkelt sich das Gefieder des Mannes und unterscheidet es vom weiblichen. Mit ihrem Nest in der Nähe haben wir einen dunkleren Mann in den Sanddünen hinter Del Nomade Umweltfreundliches Hotel  beobachtet, der mit seinem

Read More

Router Knot

By Fauna, Vögel Comments Off
Entlang ihrer erstaunlichen Migrationsroute von unvorstellbaren Ausmaßen, die im nördlichen Herbst in der kanadischen Arktis beginnt und sie bis in die südlichen Extreme führt, wird sie 4 Monate später wiederholt, wenn sie mit ihren Nachkommen, dem Router Knot (Calidris Canutus) und andere Zugvögel weichen von einer geraden Linie ab, um an zwei bestimmten Stränden derRead More

Haubentaucher

By Fauna, Vögel Comments Off

Der Haubentaucher (Podicephorus major) ist ein Küstenvogel, der häufig auf der Halbinsel Valdes zu sehen ist. Selten in Gruppen oder an Land zu sehen, schwimmen sie normalerweise allein oder zu zweit im flachen Wasser in Küstennähe. Das Gefieder ist hauptsächlich um den Hals mit einem schwarzen Kopf und einer weißen Brust gefärbt. In Patagonien beheimatet

Read More

Gemeiner Austernfänger

Der Gemeiner Austernfänger (Haemantopus palliatus) ist ein Vogel, der sich in der Einsamkeit der patagonischen Küste aalt und in einem lebenslangen Paar lebt. Mit einem dunkelbraunen Rücken, einem gelben Auge und einem leuchtend roten Augenring sowie einem langen roten Schnabel können sie eine Größe von mehr als 40 cm erreichen. und 700gr. Sie werden ein

Read More

Gelbschnabel-Spießente

By Fauna, Vögel Comments Off

Der Gelbschnabel-Spießente (Anas Georgica) ist ein Vogel Südamerikas. Lebt von Südbrasilien bis Südpatagonien. Ich schaue in Süßwasserseen und gelegentlich in Meeresküsten. Es hat einen signifikanten Anteil an der Habitatpräferenz. Sie können an der Küste von Patagonien oder in größeren Höhen von 4.000 m (13.000 Fuß) gesehen werden. Schwärme finden sich in den Seen, die sich

Read More

Tricolor Falarope

By Fauna, Vögel Comments Off

Die Tricolor Falarope (Phalaropus tricolor) ist ein Zugvogel, der aus der nördlichen Hemisphäre stammt und hier ein Wintergefieder hat. Der Name ist jedoch auf die Farbe zurückzuführen, die es mit dem Sommergefieder zeigt, das Sie auf der anderen Hemisphäre gesehen haben. Sie können in Lagunen gesehen werden, die sich im Kreis drehen. Sie tun dies,

Read More

Progne elegans

By Fauna, Vögel Comments Off

Der Progne elegans (Progne modesta) ist ein Zugvogel, der im Frühjahr die Halbinsel Valdes erreicht, begleitet von seinem angenehmen Gesang und normalerweise in Gruppen beobachtet. Diese Art kann in vielen Gebieten des amerikanischen Kontinents mit einer Zugroute beobachtet werden, die sich über Tausende von Kilometern erstreckt. Es ist ein Vogel, der wenig Aufmerksamkeit auf sich

Read More

ONLINE BUCHEN – Bester Preis garantiert!

Booking on line hotel

CONTACTO – DEL NOMADE ECO HOTEL – PUERTO PIRÁMIDES – PENÍNSULA VALDES

  • Av. de las Ballenas, U9121XAQ Puerto Pirámides, Chubut, Argentina
  • [54-280] 4495044
  • Whatsapp +54 9 280 463-5649
English:
Hello! Are you looking to stay in Puerto Pirámides? Reply to this message by writing your e-mail, arrival and departure day and number of guests. I will pass the value of the accommodation to your e-mail as soon as possible.

Español:
Hola! Está buscando hospedarse en Puerto Pirámides? Responda a este mensaje escribiendo su e-mail, dia de llegada y salida y cantidad de huespedes. Le pasaré a la brevedad el valor del alojamiento a su e-mail.
Powered by