• +54 280 4495044
  • - Av de las Ballenas s/n Puerto Pirámides, Península Valdés, Chubut, Patagonia Argentina.

Blog

Fütterung der Pinguinnachkommenschaft

Die Ernährung der Pinguinnachkommen basiert in diesem ersten Stadium auf Sardellen, die die Eltern abwechselnd im Meer essen und im Nest zu jedem ihrer Küken aufstoßen, das den ganzen Kopf durch den Scheitel ihres Elternteils in den Hals steckt und essen Rationen dauerhaft, um den Stoffwechsel sicherzustellen, der es ihnen ermöglicht, Tag für Tag zu wachsen, ohne die Zerbrechlichkeit eines Neugeborenen zu verlieren.

Pinguine, die Nahrung

Pinguine, die Nahrung von ihren Eltern in Halbinsel Valdes fordern

Die maximale Anzahl an Nachkommen pro Paar ist 2. Das Weibchen legt ein Ei und nach ein paar Tagen können beide Tauben um das Futter kämpfen, das ihre Eltern mitbringen. Die Sterblichkeit bei den Brutpinguinen ist hoch, weil das Futter hoch ist Die Nachfrage ist täglich, und das Überleben jeder Taube hängt davon ab, wie sehr sie darauf bestehen, ihre Tagesration zu erhalten. Wenn einer der beiden Vorteile ausnutzt, wächst sie rasch stärker als sein Bruder der kleine Pinguin mit wenigen Überlebenschancen.

Pay with crypto and save more than 10%

hotel promo price off discount bitcoin