• +54 280 4495044
  • - Av de las Ballenas s/n Puerto Pirámides, Península Valdés, Chubut, Patagonia Argentina.

Blog

Pinguineier und die Geburt von Küken

By Pingüinos Comments Off

Die Pinguine nisten bis zu 800 m von der Küste entfernt, aber aufgrund der Morphologie des Bodens können ihre Spaziergänge von der Küste zum Nest mehr als 1 km betragen. Die Weibchen legen normalerweise Anfang Oktober zwei Eier und nach 40 Tagen Inkubation, die sie mit dem Männchen teilen, werden die Küken geboren.

Pinguin, Halbinsel Valdes

Pinguin, der 2 Eier in Halbinsel Valdes legt

Beide Geschlechter verteidigen das Nest und füttern die Küken mit Fischen wie Sardellen und Tintenfischen. Die Küken werden mit dunkelgrauen Daunen geboren, die sie im Februar verlieren, wenn sie sich in jugendliches Gefieder verwandeln. In diesem Moment werden sie unabhängig und machen ihre ersten Einfälle ins Meer auf der Suche nach Nahrung. Im folgenden Jahr werden sie nach einer weiteren Änderung nur das erwachsene Gefieder erwerben.

Pinguin wird auf der Halbinsel Valdes geboren

Pinguin wird auf der Halbinsel Valdes geboren

Pay with crypto and save more than 10%

hotel promo price off discount bitcoin