• +54 280 4495044
  • - Av de las Ballenas s/n Puerto Pirámides, Península Valdés, Chubut, Patagonia Argentina.

Blog

Schopfente

Die Schopfente (Lophonetta specularioides) ist ein Vogel aus Südamerika und einer der beiden vorkommenden Arten, ein Nest in Patagonien und Argentinien, einschließlich der Malvinas-Inseln. Es bewohnt Süßwasserseen und Meeresküsten.
Deshalb kommt die Halbinsel Valdes im Frühjahr, weil es eine Brutzeit ist und die Halbinsel eine große Mutterschaft ist. Die Weibchen dieser Art legen 5 bis 8 Eier und die Inkubation dauert 30 Tage, wenn sie schöne Entenküken erscheinen, die nicht von der Mutter getrennt sind. Sie fressen Mollusken und wirbellose Tiere und auch etwas Seetang. Sie messen zwischen 50 und 60 cm und wiegen etwas mehr als 1 kg. Im Winter bewegt sie sich entlang beider Küsten nach Norden und erreicht das Zentrum von Chile und Argentinien.

Pay with crypto and save more than 10%

hotel promo price off discount bitcoin